Gravurideen für Verlobungsringe


Warum eine individuelle Gravur?

Eine individuell gestalte Gravur macht aus einem Verlobungsring ein unverwechselbar persönliches und kostbares Schmuckstück. Daher werden Verlobungsringe oft graviert überreicht. Der Phanatasie kann bei der Wahl der Gravur freien Lauf gelassen werden, nur eines sollte bedacht werden, der Platz im Inneren eines Ringes ist begrenzt. Um eine gut lesbare, schön gestaltete Gravur zu gewährleisten, haben wir die maximale Anzahl an Schriftzeichen auf 25 festgelegt. Besonders bei kleinen Ringgrößen ist eine längere Gravur nicht möglich.

Beliebte Gravuren für Verlobungsringe

Am beliebtesten sind mit Abstand die Vornamen oder Kosenamen und Daten. Als Datum wird entweder der Tag der Verlobung, viel häufiger aber der Tag des Kennenlernens oder der Tag, an dem die Partner zusammenkamen, verwendet.

Welcher Name zuerst?

Werden beide Namen in den Verlobungsring graviert, stellt sich die Frage, welcher Name zuerst genannt wird: Der Name der Frau oder des Mannes? Die langjährige Erfahrung zeigt, dass in ca. 80% der Name der Frau an erster Stelle steht. Eine typische Gravur wäre also Nina & Florian. Oft wird auch nur der Name des Mannes graviert, besonders wenn der Mann gleichzeitig einen Herrenring mit dem Namen seiner Verlobten trägt.

Welche Schriftart?

Bei der Auswahl der perfekten Schriftart sollte bedacht werden, dass viele Verlobungsringe eine dünne Ringschiene besitzen, da nur Platz für eine kleine schmale Gravur lässt, dies gilt insbesondere für Solitärringe. Daher ist es wichtig, eine Schriftart zu wählen, die gut lesbar ist. Wir bieten Ihnen drei Schriftarten zur Auswahl. Am beliebtesten ist Script, eine Schreibschrift oder Rockwell, eine verschnörkelte Druckschrift, die sehr gut lesbar ist und die favorisierte Schriftart unseres Gravurteams darstellt. Wer es schlicht und schnörkellos mag, dem empfehlen wir Arial als Druckschrift.

Sonderzeichen und Symbole

Sehr beliebt als Gravur sind auch Symbole. Wir bieten Ihnen die folgenden vier an: Herz, Doppelherz, Unendlich und Doppelringe. Diese werden gerne verwendet, um etwa zwei Namen zu verbinden oder die Gravur abzuschließen.

Sprüche für Verlobungsringe

Gerne werden als Verlobungsringgravur auch Sprüche oder Mottos verwendet. An erste Stelle stehen dabei die Klassiker „Ich liebe dich“, „I love you“, “Je t’aime”, „Für ewig dein“, „In Liebe, dein Sebastian“, „Willst du mich heiraten?“ oder schlicht „Frau (und dann der Nachname des Mannes)?“. Etwas ausgefallener und persönlicher sind:„Neither U, nor I: just US“, „du & ich für immer“, „durch dick & dünn ;)“, „Semper in animo meo“, „Love - Faith – Hope“, „Zwei Seelen ein Gedanke“, „Die Sonne meines Herzens“, „Für immer an deiner Seite“, „Zwei Herzen - ein Schlag“, „Die beste Frau der Welt“ und „Mein Leben ,mein WOW...“.

Ausgefallene Gravuren für Verlobungsringe

Immer wieder werden auch sehr individuelle Gravuren bei uns bestellt. Dabei handelt es sich oft auch um Koordinaten, die zum Beispiel den Ort der Verlobung kennzeichnen.

Unser DIAMANTRINGE.de Gravurservice

Gerne bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Gravurservice an. Sie können bei der Auswahl Ihres Verlobungsringes im Bestellprozess unsere Gravurvorschau nutzen und uns Ihren Gravurwunsch bei der Bestellung mitteilen. Sollten Sie bei der Auswahl der Ringgröße nicht sicher sein, empfehlen wir Ihnen, den Verlobungsring zunächst ohne Gravur zu kaufen und ihn später zur Gravur einzuschicken. Dabei übernehmen wir selbstverständlich alle anfallenden Protokosten. Natürlich können Sie auch einen gravierten Ring in eine andere Ringgröße umtauschen, dafür müssen wir Ihnen allerdings eine Servicegebühr von 39 Euro berechnen, da wir den Ring dann neu häufig einschmelzen müssen.